Pfadiabteilung Unspunne

Nach ein paar missglückten Hobbies wie Judo und Fussball versuchten meine Eltern mal, ob mir Pfadi gefallen würde. Und seither bin ich dabei. Mit 9 Jahren kam ich zu den Wölfen und wurde dort Fink getauft.

Mit 11 trat ich zu den Pfadfindern über und kam ins Fähnli Hirsch. Man taufte mich Kik. Es ranken sich viele Geschichten um diese Namensgebung. In meinem ersten Sommerlagen spielten wir viel Fussball und da hiess es viel “Kick den Ball nach vorn!!!”. Die andere Variante war, dass ich mich vielleicht ein bisschen zu viel über die Insekten beschwerte (Kik ist ein Mückenspray)?!?. Tja, welche stimmt wohl?

Venner wurde ich nie, da Igel, mein damaliger Venner, ein Jahr älter war als ich.

Eigentlich wäre die Geschichte hier zu Ende… wenn ich nicht ins Jubiläumslager nach Dänemark mitgefahren wäre. Dort bekam ich Lust auf mehr Pfadi. So übernahmen Knorrli und ich die Stamm Rotenfluh und führten in zu “Ruhm und Ehre” ;-).

Mir hat es sehr viel Spass gemacht und ich habe viel gelernt dabei. Ich möchte diese Zeit nicht missen, obwohl ich auf vieles verzichtet habe.

Die Philosophie der Pfadfinderei ist die Philosophie meines Lebens geworden. Obwohl ich die Gesetze nicht so streng nehme, versuche ich mein Leben so harmonisch wie möglich zu gestalten.

Der Pfadi bin ich immer noch sehr stark verbunden. Ich habe viele internationale Lager besucht und durch ScoutNet hab ich viele Kontakte in vielen Ländern. Pfadi ist eine riesige Gemeinschaft. Auch als Rover kann man immer noch aktiv bleiben mit so spannenden Aktivitäten wie Segeln, Ausflüge und anderen Aktivitäten. So wie in der Pfadi.

Ausbildungen

KurszielKursleiterDatum
Aufbaukurs, J+S 2 W+GBE 223, ChlämmerliApril 1994
Basiskurs, J+S 1 W+GBE 123, SchprisseApril 1993
Chef-/VennerkursCiloOktober 1988
OberpfaderMarderApril 1988
PfaderWaroJuli 1987
JungpfaderIltisJuli 1986
ZweisternwolfPumaMärz 1985
SternwolfStrickApril 1984

Funktionen

PeriodeFunktion
1992 - 1995Stammführer
1993 - 1994cuntrast '94, Ressortleitung Information
1989 - 1990Jungvenner
etc.div. Gruppenführer bei Chef-/Vennerkursen und Mädchen für alles