Ausbildung zum Informatiker bestanden

Heute kam die fröhliche Botschaft, dass ich die Ausbildung zum Informatiker mit eidg. Fachausweis Richtung Project Services bestanden habe.

Seit April 2004 war ich bei der BBZ in Bern in der Ausbildung zum Informatiker. Während der Ausbildung schloss ich die 11 Module erfolgreich ab. Der Schlussrun zur eidgenössischen Prüfung war nervenaufreibend und stressig.

Im Gegensatz zu den Modulprüfungen war die Schlussprüfung ziemlich happig. Bei der zweiten Serie sass ich lange Zeit vor dem Blatt und wusste nicht, was die jetzt eigentlich genau von mir wollen. Zitternde Hände und Magenverstimmung stellten sich ein. Ich hatte ernsthafte Zweifel, ob ich überhaupt die Prüfung bestehen würde.

Aber das Leben war gut zu mir, sodass ich die Prüfung erfolgreich mit einer 4.8 bestand. Die zittrige Prüfung war sogar besser als der Spaziergang der ersten. Da soll jemand schlau daraus werden. Aber wer hat i-ch schon jemals begriffen?!?

Besten Dank an André Fluri, Dr. Mike Wolfensberger und Jean-Pierre Widmann für die gute Ausbildung.

Für die nächste Zeit ist fertig mit weiteren Ausbildungen (hoffe ich ;-)).